CONTACT

Senzor Industries AB

Box 9137

SE-400 93 Göteborg/Sweden

Phone +46 31 331 41 29


Our Chinese offices are located in Shenzhen and Shanghai.

Your Partner for Sourcing and Sales Efficiency

Phone: +46 31 331 41 29

 

SENZOR INDUSTRIES AB

Datenschutzerklärung

 

 

Information zur Datenverarbeitung gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO)

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns besonders wichtig. Wir verarbeiten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO). Die EU DSGVO schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere das Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

 

In unserer Datenschutzerklärung fassen wir für Sie  die wichtigsten Fakten zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zusammen. Wir verpflichten uns, Ihre Daten zu schützen. Dritten werden die gespeicherten Daten nur in der in dieser Erklärung beschriebenen Weise zur Verfügung gestellt. Es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Werbefirmen weitergegeben. Weiters finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Informationen über Ihre Ansprüche und Rechte in Hinblick auf den Datenschutz und wie Sie diese Rechte ausüben können.

 

Verantwortung für die Datenverarbeitung

 

Verantwortlicher ist die Senzor Industries AB (in der Folge Senzor) mit folgenden Daten:

 

Unternehmen: Senzor Industries AB

Adresse: Box 7147, SE-402 33 Göteborg, Schweden

Telefon: +46 31 331 41 29

E-Mail: office@senzor.se

 

Datenverarbeitung und Datenquelle

Wir verarbeiten Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsanbahnung und laufenden Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten.

 

Für Offerte, Bestellungen, Lieferungen, Reklamationen und andere geschäftsbedingte Prozesse verarbeitet Senzor folgende Daten:

Unternehmen, Unternehmensadresse sowie Mail-Adresse und Telefonnummer

Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Position sowie Firmen-Mailadresse und Firmen-Telefonnummer

 

Für den Senzor Newsletter verarbeitet Senzor folgende Daten:

Unternehmen, Unternehmensadresse sowie Mail-Adresse und Telefonnummer

Anrede, Titel, Vor- und Nachname, Position sowie Firmen-Mailadresse und Firmen-Telefonnummer

 

Bei Verwendung des Kontaktformulars auf unserer Webseite werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

Unternehmen, Anrede, Titel, Vor- und Nachname sowie Mailadresse

 

Mit der Nutzung der Senzor Webseite willigen Sie ein, dass wir bestimmte Daten erheben dürfen. Im Gegenzug verpflichten wir uns, Ihre Daten jederzeit zu schützen.

Beim Besuch unserer Webseite erhebt Senzor personenbezogene Daten vor allem, um Nutzern die Webseite zur Verfügung zu stellen. Personenbezogene Daten werden verarbeitet, soweit es für die Bereitstellung der Webseite nötig ist, um die Funktionalität und den fehlerfreien Betrieb der Webseite sicherzustellen, zu verbessern und für die Bedürfnisse der Benutzer zu optimieren.

Jegliche weitere Verarbeitung personenbezogener Daten findet nur aufgrund anderer gesetzlicher Pflichten oder Erlaubnissen oder aufgrund einer Einwilligung des Nutzers statt.

 

Wenn Nutzer die Webseite besuchen, erhebt und speichert Senzor automatisch gewisse Daten wie: die IP-Adresse oder Geräte–ID, die dem jeweiligen Endgerät zugeordnet ist, die wir zur Übermittlung von angeforderten Inhalten benötigen (z.B. Inhalt, Texte, Bilder, Produktinformationen sowie zum Download zur Verfügung gestellter Dateien, usw.), die Nutzeraktivitäten im Zusammenhang mit der Webseite, die Art des jeweiligen Endgeräts, der Browsertyp sowie Datum und Dauer der Nutzung.

 

Rechtsgrundlage und Zweck der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) in der aktuellen Fassung verarbeitet.

 

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für folgende Zwecke nötig ist:

  • die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses und die Geschäftsabwicklung mit Kunden
  • die  Erfüllung von rechtlichen, vertraglichen, vor- und nachvertraglichen Pflichten
  • die Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen
  • zur Wahrung berechtigter Interessen

 

 

Die Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen umfasst:

  • Datenaustauch mit Gläubigerschutzverbänden zur Ermittlung von Bonitätsdaten
  • Werbung oder Marketing
  • Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten
  • Führung der Kundendatenbank zur Verbesserung des Kundenservice
  • Im Rahmen der Rechtsverfolgung
  • Basierend auf Ihrer Einwilligung

 

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, erfolgt eine Verarbeitung nur gemäß den in der Einwilligungserklärung festgelegten Zwecken und im darin vereinbarten Umfang. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, z.B. zur Zusendung unseres Newsletters oder zur Datenübermittlung an Dritte. Sie wenden sich dafür bitte an unsere oben angegebene E-Mail-Adresse.

 

Für den Newsletter nutzt Senzor Ihre Daten, um Ihnen per Mail Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Senzor sowie darüber hinaus weiterführende Informationen zu den Themen Vertriebssteuerung, Vertriebseffizienz, Sourcing und Management zukommen zu lassen.

 

Die Daten werden direkt bei Senzor gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der unten angeführten Dienstleister.

 

Zugriff auf die Daten und Speicherung der Daten
Zugriff auf die Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von Senzor weder veröffentlicht noch unberechtigt, also insbesondere ohne Ihre Einwilligung, an Dritte weitergegeben.

Die Daten werden verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

Um die angestrebten Ziele zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten an Dritte (insbesondere an unsere Dienstleister und Auftragsverarbeiter) weitergeben. In diesem Fall verpflichten wir sämtliche Auftragsverarbeiter dazu, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Zu diesen Dienstleistern zählen:

 

IT-Dienstleister, die Betrieb und Sicherheit der IT-Systeme gewährleisten
Dienstleister für unserer Kundendatenbank, Rechnungswesen und Newsletterversand

 

Darüber hinaus kann Senzor rechtlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sein, wenn die Herausgabe der Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Auftraggebers vor einer Behörde notwendig ist.

 

Speicherung der Daten

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung werden Ihre Daten zu den genannten Zwecken bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis um Ablauf der geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Darüber hinaus können Daten bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten gespeichert werden, bei denen die Daten als Beweis nötig sind.

 

Die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular oder für den Newsletter übermittelt haben, werden bis auf Widerruf gespeichert. Den Newsletter können Sie direkt über einen Link im Newsletter stornieren.

 

Datenschutzrechte

 

Im Einklang mit der EU DSGVO haben Sie jederzeit folgende Rechte:

 

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten,
  • Recht auf Datenübertragung
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Beschwerde

 

Recht auf Auskunft

Sie können von Senzor eine Auskunft verlangen, ob und in welchem Ausmaß Ihre Daten verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung

Wenn Senzor Daten von Ihnen verarbeitet, die unrichtig sind, können Sie jederzeit die Berichtigung oder Ergänzung anfordern.

Recht auf Löschung

Sie können die Löschung Ihrer Daten verlangen, sofern Sie Ihre berechtigten Schutzinteressen beeinträchtigt sehen. Bitte beachten Sie, das es Gründe geben kann, die eine sofortige Löschung unmöglich machen (zum Beispiel aufgrund von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten).

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten begehren, wenn Sie zum Beispiel keine Löschung vornehmen wollen oder Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können verlangen, dass Ihnen Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Widerspruch

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch erheben. Senzor verarbeitet in diesem Fall Ihre Daten nicht mehr, es sei denn es gibt zwingende Gründe für die Datenverarbeitung (wie beispielsweise gesetzliche Aufbewahrungsfristen).

Der Datenverarbeitung zu Marketingzwecken können Sie jederzeit widersprechen.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde gemäß den Bestimmungen der EU DSGVO. Senzor ersucht Sie in diesem Fall um vorherige Kontaktaufnahme, um allfällige Fragen klären zu können.

 

Geltendmachung Ihrer Rechte

Wenn Sie eines der angeführten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an die unter Punkt 1 angeführte Mailadresse. Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur  Verifizierung Ihrer Identität anfordern. Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

 

Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist zur Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich. Wenn Sie diese Daten nicht zur Verfügung stellen, wird Senzor schlimmstenfalls die Geschäftsbeziehung abbrechen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und folglich beenden müssen. Sie sind jedoch nicht verpflichtet, hinsichtlich für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen.

 

Cookies und Analysetools auf unserer Webseite

Die Website von Senzor verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Auf unserer Website werden mit Hilfe von Analyse-Tools allgemeine Informationen über das Nutzungsverhalten der Besucher erfasst. Diese umfassen beispielsweise aufgerufene Seiten, Verweildauer, verweisende Seiten sowie allgemeine Informationen zu Ihrem Computersys- tem wie Betriebssystem, Bildschirmauflösung, verwendeter Browser etc. Alle erhobenen Daten werden anonymisiert ohne Zuordnung zu einer Person gespeichert. Sollten Sie mit dieser anonymisierten Erfassung Ihres Nutzungsverhaltens nicht einverstanden sein, können Sie diese verhindern, indem Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.

Diese Internetseite verwendet zudem Google Analytics, einen Internetanalysedienst von Google. Google Analytics nutzt Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

 

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

web analytics

Senzor Industries AB | PO Box 7147 | SE-402 33 Gothenburg | www.senzor.se |  info@senzor.se | +46 31 331 41 29 | LinkedIn | Facebook | YouTube